Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den neuen Internetseiten der beiden Evang.-Luth. Kirchengemeinden Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche und Neugablonz Christuskirche.

Beide Kirchengemeinden präsentieren sich  jetzt auf einer gemeinsamen Website.

Noch finden Sie hier nur wenige Informationen, doch in den kommenden Wochen und Monaten wird die Homepage immer weiter anwachsen. Wir freuen uns, wenn unsere beiden Gemeinden in all ihrer Vielfalt dann auch hier entdeckt werden können!

Wenn Sie eine Seelsorgerin oder einen Seelsorger sprechen möchten, finden Sie hier die Kontakt-Informationen für das Team der Dreifaltigkeitskirche und für das Team der Christuskirche.

Tageslosung

Wo Träume sich mehren und Nichtigkeiten und viele Worte, da fürchte Gott!
Prediger 5,6
Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt.
Jakobus 1,5

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mi, 17.7. 10-11:30 Uhr
Eva Musil
Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche - Arushazimmer
Mi, 17.7. 20-21:30 Uhr
Traugott Mayr
Kaufbeuren Matthias-Lauber-Haus
Do, 18.7. 19 Uhr
Monika Stapf
Kaufbeuren Christuskirche, Kaufbeuren-Neugablonz
Do, 18.7. 19:30 Uhr
Kaufbeuren Matthias-Lauber-Haus

Aktuelles aus den beiden Gemeinden

Kammerchor TASK
Bildrechte: Olaf Konopik

Samstag, 27. Juli, 20.00 Uhr, Dreifaltigkeitskirche 

Chorkultur auf höchstem Niveau: Das spannende Programm des professionellen Chores kombiniert Musik der Renaissance mit der doppelchörigen Messe von Frank Martin, einem der klangschönsten geistlichen Chorwerke des 20. Jahrhunderts. 

Thüringischer Akademischer Singkreis, Leitung: Jörg Genslein.

Pfarramt Ludwigstraße 31
Bildrechte: DFK

Ab sofort haben wir im Pfarramt in der Ludwigstr. 31 neue Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr

In diesen Zeiten erreichen Sie uns telefonisch und persönlich.

Außerhalb dieser Zeiten schreiben Sie uns bitte eine e-mail unter pfarramt.kaufbeuren@elkb.de
oder sprechen Sie Ihr Anliegen auf Anrufbeantworter – wir rufen dann gerne zurück.

 

Dreifaltigkeitskirche
Bildrechte: DFK

Unsere Gemeinde ist bunt und lebendig - das ist in vieler Hinsicht der Verdienst der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter unserer Dreifaltigkeitsgemeinde!

Als Dankeschön sind am Sonntag, 21. Juli 2019 alle eingeladen zu feiern.

Beginn ist um 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche mit einem Gottesdienst.

Im Anschluss daran wird im Matthias-Lauber-Haus weitergefeiert  - mit reichhaltigem Buffet, kühlen Getränken und guten Gesprächen.

Anmeldung im Pfarramt

Markgrafenstraße Kaufbeuren - Grundstück
Bildrechte: Christoph Leipold
Wo einst das Jakob-Brucker-Haus unserer Gemeinde stand, erstreckt sich nun im Haken eine große Brache. „Da könnte man was draus machen!“ dachte sich eine Anwohnerin der Markgrafenstraße und wandte sich an den neu gegründeten Umweltausschuss der Dreifaltigkeitskirche.

Für den kam diese Anregung wie gerufen, ein willkommenes erstes konkretes Projekt, mit dem wir unsere Arbeit starten.

Jetzt anmelden zum neuen Konfi-Kurs

Abendmahlskelch DFK
Bildrechte: DFK

Was glaubst du eigentlich?
Unter dieser Leitfrage machen wir uns jeden Herbst aufs Neue zusammen mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden auf den Weg: Was glaubst du, was findest du glaubhaft? Auch wenn wir es 'Konfirmandenunterricht' nennen, ist es weniger Unterricht als vielmehr ein Sich-gemeinsam-auf-den-Weg-Machen, um sich auf verschiedene Weise mit dem auseinanderzusetzen, was wir glauben.

Im September starten wir auch wieder in das neue Konfirmandenjahr. Eingeladen sind besonders alle Jugendlichen, die zwischen dem 1. Juli 2005 und dem 30. September 2006 geboren sind. Wenn Ihr Kind keine Post mit der Einladung von uns erhalten hat, aber trotzdem am Konfirmandenunterricht teilnehmen möchte, dann sprechen Sie uns im Pfarramt gerne darauf an.

Alle wichtigen Termine rund um's Konfi-Jahr gibt es hier:

Konfirmandentermine 2020

Wir freuen uns auf euch und die gemeinsame Zeit!

Pfarrerin Barbara Röhm

Wofgang Kirkkay unter dem Kaufbeurenschirm
Bildrechte: beim Autor
Pfarrer Wolfgang Krikkay wurde in einem feierlichen Gottesdienst an Christi Himmelfahrt in der Christuskirche verabschiedet. Er welchselt ins Dekanat nach Kempten und leitet ab dem 1. September 2019 das Schulreferat. Unser OB Herr Stefan Bosse überreichte ihm in seinem Grußwort den Kaufbeuren Schirm, da ja auch in Kempten nicht immer die Sonne scheint ......